Google stampft rechte Spalte mit den AdWords-Anzeigen ein

Google stampft rechte Spalte mit den AdWords-Anzeigen ein
Das ist eine mehr als bisher. Dazu kommen dann noch die Anzeigen unter den Suchergebnissen am Ende der Seite. Damit nicht genug der Änderungen.

Auch die Produkt Anzeigen über den Suchergebnissen sucht man nun vergebens. Die Google-Shopping-Anzeigen sind weiter in der rechten Spalte und werden nun aber in zwei Reihen angezeigt. In der Spalte sind darüber hinaus nur noch Anzeigen in der Knowledge Panel möglich. Besonders interessant ist natürlich auch, was bei der lokalen Suche passiert. Hier taucht jetzt Google My Business vor der organische Suche auf. Stellt sich die Frage, was das für Auswirkungen haben könnte. Für den Suchenden dürfte die ganzer Geschichte etwas übersichtlicher werden. Das ist durchaus positiv. Aber: Die Reduzierung der AdWords-Anzeigen dürfte – und da braucht man kein Prophet zu sein – recht rasch mit einer Erhöhung der Anzeigenpreise einhergehen.  Insgesamt bleibt festzuhalten, dass es in Zukunft noch schwieriger sein wird, AdWords-Anzeigen bei Google optimal zu platzieren. Da hilft nur der richtige Durchblick. Und den haben wir!

Sie haben noch Fragen und Feedback zu unserem Artikel: Google stampft rechte Spalte mit den AdWords-Anzeigen ein? Dann ab in die Kommentare damit. 

Ihnen hat dieser Beitrag helfen können? Dann freuen wir uns, wenn Sie diesen Artikel mit Ihren Arbeitskollegen und Bekannten weiter empfehlen. Klicken Sie dazu einfach a einen der Share-Button. Ich danke Ihnen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über den Autor

Hallo, ich bin Tobias Baumann​

Hallo, ich bin Tobias Baumann​

Als Gründer der Online-Marketing-Agentur DNA-Marketing berate ich unsere Kunden schon seit 2014 in vollem Umfang rund um das Thema Online-Marketing. Ich finde für jedes Unternehmensziel die passende digitale Marketing Strategie und helfe dabei, diese gewinnbringend umzusetzen.

Lesen Sie auch noch diese nützlichen Artikel und erweitern Sie Online-Marketing-Wissen:​